ZIELBAR News 18.12.2015

Zielbar macht Pause (und dies und das)

Jahresende! Und jetzt alle so: uff … Insofern denke ich, dass es uns wohl keiner verübeln wird, wenn auch wir ab dem 23. Dezember erst einmal zwei Wochen die Füße hochlegen, Weihnachten und Silvester feiern und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen. Weiter mit frischen Fachveröffentlichungen auf ZIELBAR geht es dann „erst“ wieder am 7. Januar 2016. In der Zwischenzeit wird neue Kraft getankt und über ein paar ganz nette Ideen nachgedacht.

Zuvor erscheint am kommenden Dienstag aber noch ein kleines Highlight, wie wir finden: Best of ZIELBAR 2015 – Unsere 15 Lieblingsbeiträge. Durch die Umstellung auf zwei Artikel pro Woche seit Juli dieses Jahres ist immerhin einiges zusammengekommen. Und zwar in Summe rund 80 Beiträge. Gut möglich also, dass manche von euch das eine oder andere Highlight (gemessen an Popularität, Originalität und Nutzwert) unseres Teams und der mittlerweile mehr als 20 Gastautoren verpasst haben. Daher haben wir uns für dieses „kleine“ Best-of zum Jahresabschluss entschieden, das zugleich auch unser thematisches Spektrum aufzeigt. Auch dieses ist nämlich nicht kleiner geworden. Ach so, und als kleines Bonbon gibt’s obendrauf noch ein Voting mit Verlosung. Der Preis ist … ne, das verraten wir natürlich erst im Best-of-Beitrag selbst. Nur so viel vorab: Es ist schon etwas ganz Spezielles.

So gesehen ist also auch während unserer Winterpause noch was los bei ZIELBAR. Dies nicht zuletzt durch unsere aktuelle BlogparadeDeine Online-Tools“ von Dani Schenker, die noch bis zum 17. Januar läuft. Zeit genug also für euch, in die Tasten zu hauen und eure Tool-Vorlieben mit dem Rest unserer Community zu teilen. Genau darum geht es ja schließlich bei ZIELBAR: Wissen teilen und voneinander profitieren.

Daran wird sich im neuen Jahr nichts ändern. Dafür ist 2015 einfach zu gut gelaufen – ein insgesamt tolles (wenn auch recht arbeitsames) Jahr, in dem wir uns nach und nach verbessert haben. Das zeigt uns euer großartiger Zuspruch plus die Tatsache, dass wir mächtig an Reichweite zulegen konnten. Worüber wir uns selbstverständlich ganz irrsinnig freuen!

Allerdings konnten wir noch nicht alle Pläne in die Tat umsetzen. So bleibt es dabei, dass das neue, deutlich „magazinigere“ und nutzerfreundlichere Layout nicht vor Frühjahr 2016 kommt. Gut Ding will eben Weile haben, und da wir noch einiges vorhaben mit ZIELBAR, muss unser Relaunch nun einmal viele Eventualitäten berücksichtigen und vor allem eins sein: zukunftsfähig.

Apropos Zukunft: Da wir weiterhin nach vorne denken, haben wir zum Jahresende nochmals unser Team aufgestockt und können an dieser Stelle gleich zwei weitere Neuzugänge vermelden: Die allseits geschätzte Tina Gallinaro von Social Media Betreuung Extrawerbung verstärkt jetzt unsere Redaktion und das Social-Media-Team von ZIELBAR. Ebenfalls neu dabei ist „Ex-Gastautor“ Stefan Thielicke von der neurat UG, der das Ressort Video & Fotografie übernimmt – zunächst im Rahmen der regulären redaktionellen Arbeit und später auch anders. Aber daran wird derzeit ebenfalls noch gefeilt.

Kurzum, unser Team ist damit auf neun Leute mit einander ergänzenden Kernkompetenzen angewachsen. Damit hätten wir Anfang 2015 – damals noch zu viert – niemals gerechnet! Aber es gibt eben viel zu tun, und wir packen’s an. Versprochen.

Zielbar macht Pause (und dies und das)
Rating: 5 7 Votes
Andreas Quinkert

Andreas Quinkert

Andreas Quinkert ist PR-Freelancer für strategische Kommunikation. Als 1966er Jahrgang eigentlich ein Printzeiten-Relikt, fühlt er sich heute auch im Digitalen pudelwohl – mit Fokus auf Content-Strategie. Der leidenschaftliche Ruhrpottler ist seit Sommer 2015 Chefredakteur von Zielbar. Info unter Quinkert PR & Redaktion.

8 Reaktionen zu “Zielbar macht Pause (und dies und das)”

  1. Hans

    Klingt doch gut, was eure Besucher/Leser zukünftig noch erwartet. Die besten Wünsche auch an die neuen Teammitglieder. Ich wünsche dem gesamten Zielbar-Team eine gute Winterpause und euch und allen Lesern ein schönes Weihnachtsfest und einen schönen Jahreswechsel. Für das kommende Jahr, viel Erfolg. In diesem Sinne. HG Hans

    Antworten
    1. Andreas Quinkert
      Andreas Quinkert

      Danke, Hans! :) Die Weihnachtsgrüße etc. an unsere Community haben wir uns für den Best-of-Beitrag am kommenden Dienstag aufgespart. ;) Vorab dir aber auch schon mal alles Gute für alles!

      Antworten
  2. Tina
    Tina

    Ich bedanke mich sehr für das Vertrauen was mir jeder Einzelne hier im Team entgegen bringt. Let´s rock ;-) ;-)

    Antworten
  3. Jonas - WP Ninjas

    Das ist ein toller Rückblick und noch viel tollerer Ausblick :) Ich freue mich auf eure Entwicklung und vor allem auf das Redesign.

    Viele Grüße und schöne Feiertage
    Jonas – WP Ninjas

    Antworten
  4. Matthias

    Das klingt ja super. Ich bin auf 2016 gespannt!

    Antworten
  5. Vladimir

    Was das „magazinigere“ Design angeht. Habt ihr euch schon das neue ElegantTheme „Extra“ angeschaut. Sollte eigentlich für euer vorhaben ganz gut passen. :)
    Schöne Feiertage und liebe Grüße
    Vladimir

    Antworten
    1. Andreas Quinkert
      Andreas Quinkert

      Hi Vladimir, vielen Dank für den Tipp. Werde ich mal an unser Grafik-Ass Steve Brattig von COMARTIST weiterreichen. Aber er hat da natürlich schon was in der Schublade … ;-)

      Dir auch schöne Feiertage!
      Andreas

      Antworten
  6. Norman v. Offensichtlich

    Viel Spaß und Euch frooohe Weihnachten & einen guten Rutsch !!

    Antworten

Jetzt Kommentar zum Thema hinterlassen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.